Frankenhausen im Odenwald
0171-45 27 467

OFFENE SEMINARE


MIT DEN SAGENHAFTEN ISLANDPFERDEN

ALS SPARRINGSPARTNER IM ODENWALD

Wir arbeiten rein vom Boden aus – mit den Pferden auf Augenhöhe. Es sind keine Reit- oder Pferdekenntnisse erforderlich.

Aktuell bieten wir fünf verschiedene offene Seminare an.
Offene Seminare sind feste Termine, bei denen Sie einen Platz in einer kleinen Gruppe buchen können.

_

Einzel-Coaching – Persönlichkeitsentwicklung mit Pferd

4-6 Teilnehmer pro Tag – in Einzelsitzungen

In diesem offenen Training haben Sie die Möglichkeit, mehr über Ihre Antreiber, ihre Grundwerte und -überzeugungen zu erfahren. Bringen Sie Ihr Thema mit oder lassen Sie sich von sich selbst und Ihrem Sparringspartner Pferd überraschen.

Im Einzelcoaching mit dem Pferd entwickeln wir neue Perspektiven oder stärken Sie in Ihrer Persönlichkeit, wenn Sie in Teilaspekten mehr Sicherheit benötigen. Wir können auch spielerisch neue Verhaltensmuster ausprobieren und sehen, ob die Kongruenz zwischen Denken und Handeln erhalten bleibt – ein unabdingbarer Baustein für Authentizität.

Wenn Sie möchten, sehen Sie bei anderen Teilnehmern zu und lernen hier noch mehr über Persönlichkeitsaspekte.

1-1,5h Einzeltraining mit einem unserer Islandpferde – Sie suchen sich Ihren Trainingspartner selbst aus.

Termine 2019: 23. Februar // 07. April

Einführungspreis: 220,– € zzgl. MwSt.

Erleben der persönlichen Führungsidentität

3 Stunden | 4-6 Teilnehmer (Gruppe)

Wir arbeiten mitten auf der Pferdewiese in einer landschaftlich wunderschönen Umgebung. Wir führen Sie durch eine Gedankenreise, so dass Sie meditativ in Kontakt kommen mit Ihren Führungswerten und den Grundprinzipien, die Sie in der Führungsarbeit prägen. Sie bekommen so einen völlig neuen Zugang zu sich selbst und können sich Ihrer Stärken voll bewusst werden.

Lassen Sie sich bezaubern von den Pferden, der Landschaft und dem eigenen intensiven Erleben.

Da wir bei diesem Seminar ausschließlich Open Air arbeiten können, findet der Workshop nur statt, wenn die Wetterbedingungen passen. Kaltem Wetter begegnen wir mit entsprechender Kleidung, bei Regen verschieben wir auf einen anderen Termin. Für warme Getränke sorgen wir.

Termine 2019: 16. März // 27. April

280,– € zzgl. Mwst.

Kommunikation im Team

10 bis 16 Uhr | 4-6 Teilnehmer

Zu unserem offenen Seminar Kommunikation & Teamentwicklung bringen Sie Kollegen mit oder kommen allein. Unser Fokus liegt darauf, Prinzipien der Teamentwicklung in neu gegründeten Teams, die eigene Kommunikation sowie die eigene Rolle darin zu erleben und zu besprechen. Wir arbeiten mit den Pferden an einer gemeinsamen Aufgabenstellung, in der das Kommunikationstraining zum Teambuilding wird.

Wir arbeiten mit den Pferden auf der Koppel, in Reitbahn und –Halle.
Die Pferde-Herde gibt bereits erste Impulse, über seinen Platz und die Aufgaben in der eigenen „Herde“ nachzudenken.

Zu weit weg vom Büroalltag meinen Sie? Dann erfahren Sie am besten live, wie stark Sie von Ihren Grundüberzeugungen und Antriebsfedern in einem neuen Team kommunizieren und agieren. Gut, dass die Aufgabenstellung so fremd ist, dass Sie nur als authentische Person wirksam sein können.

Termine 2019: 24. Februar // 28. April

480,– € zzgl. MwSt.

Team: Reflexion & Supervision

10 bis 16 Uhr | 4-6 Teilnehmer

Lassen Sie uns im Team mit unseren Pferden eine Reise machen. Das machen Sie tagtäglich: mit neuen Mitarbeiten im Onboarding, mit neuen Produktideen, mit den Einsatzmöglichkeiten neuer Techniken. Selten nehmen wir uns die Zeit bei diesen Prozessen auf der Supervisionsebene zu sehen, was da sachlich, im Team oder intrapersonal passiert. Hier haben wir Zeit und Raum dazu.

Wir sind zu Fuß unterwegs mit dem – bedingt durch die sich meist fremden verschiedenen Teilnehmer – neu zusammengewürfelten Team. Auch unsere Pferde sind wie neue Mitarbeiter, deren Persönlichkeit, Antreiber und Handlungsmuster Sie nicht kennen, nicht anders als in ihrem Büroalltag. Wir schauen auf die Gruppendynamik, die frei entsteht, wir sehen uns Ihre Zielerreichung an, wir erleben und reflektieren, was da geschieht. Sie probieren spielerisch neue Herangehensweisen aus und machen Muster, Dynamiken und Strategien sichtbar und besprechbar.

Ganz nebenbei verknüpfen wir Welten und schaffen neue interdisziplinäre Perspektiven. Für das leibliche Wohl lassen wir uns dann wirklich etwas Ungewöhnliches einfallen …

Bei diesem Event sind wir beeinflusst vom Wetter – dieses ist nicht vorhersehbar. Aber wir können angemessen darauf reagieren – mit der richtigen Kleidung oder einem Ausweichtermin.

Termine 2019: 06. April // 19. Mai

480,– € zzgl. MwSt.

Transformationsprozesse: eine Achtsamkeitsreise

10 bis 16 Uhr | 4-6 Teilnehmer

Hier geht es um Bewusstheit, um neue Perspektiven und den Umgang mit Wandel in Sicherheit für sich und die Mitarbeiter kraftvoll zu gestalten. Dabei lenken wir die Aufmerksamkeit auf „UNS“ und unsere – Ihre! – ureigensten Kräfte.

Starksein, kraftvoll sein aus eigener Quelle; Ruhe und Gelassenheit in schwierigen Situationen bewahren können, darauf wollen wir unser Augenmerk legen.

Wir verbringen einen Tag mit den Pferden auf einer Reise durch die Natur des wunderschönen Odenwaldes. Wir reflektieren was uns begegnet, wir besprechen, was es in uns anrührt und wir sehen zu, wie die Natur mit den unglaublichen Anforderungen an Wandel und Unbeweglichkeit vor dem Hintergrund der klimatischen Bedingungen umgeht. Diese Überlebensstrategien sind so alt wie unsere Welt und doch kann man sich immer wieder neu inspirieren lassen.

Lassen Sie sich überraschen. Lassen Sie sich ein und erlauben Sie sich selbst die Möglichkeit, neue Wege zu eröffnen.

Termine 2019: 17. März // 18. Mai

480,– € zzgl. MwSt.

Info

Ihre einstündige Begegnung mit dem Sparringspartner Pferd findet in einem Paddock oder bei schlechtem Wetter in einem abgegrenzten Teil der Reithalle statt. Das Pferd läuft völlig frei, Ihre einzigen Kommunikationsmittel sind Ihre Stimme, Ihre Körpersprache und Ihr Geist/Wille.

Transfer

Im anschließenden Coaching-Gespräch geht es um den Transfer des Erlebten in die individuelle Situation: Wann habe ich mich am stärksten in meinem Potential erlebt? Welche Reaktion der Pferde hat mich verunsichert und warum? Welche (Führungs-)Strategien habe ich zur Verfügung – welche brauche ich noch? Konkrete Veränderungsschritte können geplant werden.

Kleidung

Tragen Sie zum pferdegestützten Coaching bequeme, dem Wetter angepasste Kleidung und feste Schuhe.